Schicken Sie uns ein Mail!

Akuelles


hohe Fördersätze für solaranlagen und biomasseheizungen

Für 2018 gibt es wieder neue, erhöhte Förderungen für Solar-u. Biomasseanlagen. Zusammen mit der Bundesförderung und den regional unterschiedlichen Gemeindeförderungen können bis zu 7000.- Euro an Förderungen lukriirt werden.

Beispiel Pelletskessel bei Umstieg von Öl/Koks/Kohle:

Landesförderung 5075.-
Bundesförderung 2000.- (wird im März 2018 bekannt gegeben)
Gemeindeförderung bis zu 500.-

Solaranlage 10m2:

Landesförderung 3475.-

Es gibt nicht nur für einen Kesseltausch sehr hohe Fördersätze sondern auch für Neuanlagen, auch der Einbau von Wärmepumpen wird gefördert.

!!!  Wir erstellen für Sie sämtliche Anträge mit allen dazu erforderlichen Berechnungen !!!


DAS SCHÖNSTE UND LUSTIGSTE AUSDEHNUNGSGEFÄSS

Die Kreativität und der Einfallreichtum unserer Kunden ist beispiellos. So wurde aus einem grauen unscheinbaren  Ausdehnungsgefäß ein strahlender Minion ! 

Eine perfekte Aufwertung des Heizraumes in dem ein Fröling SP-Dual Kombikessel steht.


Silvias Hochzeit

Unsere Mitarbeiterin Silvia hat vor kurzem ihren Thomas geheiratet. Natürlich war die ganze Belegschaft unserer Firma vertreten, um dem glücklichen Brautpaar zu gratulieren. 



Hauptgewinn der Aktion Steirische Bäderwochen für Familie Fluch aus Turnau

Im Sommer 2017 organisierte die Wirtschaftskammer mit ihren Installateurbetrieben die "Steirischen Bäderwochen".

Während dieser Zeit konnte unsere Firma sehr viele Bäder neu gestalten. Duzende zufriedene und glückliche Kunde konnten sich von unseren reibungslosen und perfekten Bädersanierungen überzeugen, tolle Ideen konnte umgesetzt werden, und das immer mit unseren regionalen Partnerbetrieben.

Besonderes Glück bei den "Steirischen Bäderwochen" hattte einer unserer Kunden. Von den drei in der Steiermark verlosten Hauptpreisen gewann Helmut und Roswitha Fluch aus Turnau den Hauptpreis - einen Gutschein in der Höhe von 1000.-

Der Gutschein wurde dem glücklichen Gewinnern vom Landesinnungsmeister Ing. Anton Berger sowie Angelika und Robert Holosch überreicht - Herzliche Gratulation !!


Neu Gestalteter Schauraum 

Um für unsere Kunden immer am neuesten Stand zu sein, haben wir unseren Schauraum neu gestaltet. Neue Farben, neuer Boden und natürlich die neuesten und aktuellsten Trends im Sanitärbereich:

  • Dusch-WC von drei verschiedenen Herstellern (Geberit, Duravit, Grohe) können voll funktionsfähig vorgeführt werden
  • Artweger TwinLine2 Badewanne - Duschen und Baden in einem - barrierefrei
  • Duschfläche von Bette - bodeneben eingebaut
  • Möbelprogramme von Conform, Laufen und Duravit
  • Duschsysteme mit Regenbrausen von Hans Grohe und Grohe
  • Armaturen-Schautafel von vielen namhaften Herstellern

Mit unserer neuen Beratungsecke mit Bildschirm können wir ihr Bad im Grundriss und mit 3D-Perspektiven perfekt präsentieren und ihre Wünsche sofort in der Planung umsetzen.